SFB1192

Bewerbung

Medizinstudierende
Bewerben können sich Studierende der Medizin nach Abschluss des ersten Abschnitts der Ärztlichen Prüfung bzw. einer gleichwertigen hochschulinternen Prüfung.

Die Ausschreibung erfolgt jeweils im Dezember/Januar mit Bewerbungsschluss zum 31. Januar. Nach Ablauf der Bewerbungsphase werden die Bewerber zu einem Auswahlgespräch eingeladen, in dem sie ihre Motivation und Berufsplanung sowie Vorleistungen und Erfahrungen für die Teilnahme am Graduiertenkolleg erläutern können. Im Anschluss werden die besten Bewerber ausgewählt und können anhand von Projektskizzen und Treffen mit den Projektleitern ein Projekt für die experimentelle Promotion wählen. Beginn der Förderperiode ist der 01. April.

Auf einen Blick
- Bewerbung als pdf-Datei bis zum 31. Januar an Frau Anett Peters (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
- Lebenslauf und Motivationsschreiben
- Abiturzeugnis und Zeugnis der Ärztlichen Vorprüfung/Äquivalenzprüfung

Für weitere Fragen kontaktieren Sie gerne Frau Anett Peters (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Naturwissenschaftliche Doktoranden
Eine Ausschreibung der Promotionen für Naturwissenschaftliche Doktoranden erfolgt zu Beginn der Förderperiode des SFB1192. Bei Interesse können sich Bewerber direkt an die Projektleiter der jeweiligen SFB-Projekte wenden.

III. Medizinische Klinik und Poliklinik
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Martinistrasse 52
20246 Hamburg, Germany
Tel:   +49-40-7410-51557
Fax:  +49-40-7410-59036
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!